Timberland kooperiert mit Treedom und will 26.000 Bäume in Ghana pflanzen

Veröffentlicht am 10. Dezember 2019 Agentur Pressemitteilung, Treedom

Das Social Business Treedom unterstützt als Partner das langjährige Engagement der Marke für eine grünere Zukunft.

 Um seine Vision einer grüneren Zukunft zu verwirklichen, hat sich die globale Outdoor Lifestyle-Marke kürzlich verpflichtet, 50 Millionen Bäume in den nächsten fünf Jahren zu pflanzen. Dieses Ziel baut auf dem langjährigen Engagement von Timberland für bessere Produkte, stärkere Gemeinschaften und eine grünere Welt auf. Ein Schwerpunkt liegt auf der Baumpflanzung; seit 2001 hat die Marke weltweit mehr als zehn Millionen Bäume gepflanzt.

In den nächsten fünf Jahren wird Timberland daher mit verschiedenen Baumpflanzpartnern zusammenarbeiten, um mehrere Wiederaufforstungsinitiativen auf der ganzen Welt zu unterstützen. Ein wichtiger Partner dabei ist Treedom; das Social Business stellt dem Projekt seine Expertise in Agroforst-Systemen und deren Digitalisierung zur Verfügung. Im Rahmen des Projekts werden Timberland und Treedom über 26.000 Bäume im Rahmen des Great Green Wall Project in Ghana pflanzen, die Bäume geolokalisieren, fotografieren und für jeden Baum ein eigenes Profil erstellen, einschließlich eines Baumtagebuchs. Das „Great Green Wall Project“ ist ein 8.000 km langes Waldprojekt nördlich des Daka-Flusses, das sich über die gesamte Breite Afrikas erstreckt. Ziel des Projekts ist es, Klimawandel, Dürre, Hungersnot, Konflikte und Migration zu bekämpfen. Der Timberland Forest wird 25 Millionen Kilogramm CO2 aufnehmen und 1.530 Landwirte einbeziehen.

Ein Baum geht ab sofort an alle Kunden, die eine der beteiligten Timberland-Filialen in ganz Europa besuchen, und einen Mindestbetrag von 150 Euro dort ausgeben. Dazu hat Treedom auch die Aktionsseite gestaltet und ist Partner für die Kundenaktivierung.

Die Wiederaufforstung wird helfen, unseren Planeten zu retten: Bäume helfen bei der Luftreinigung, indem sie Kohlenstoff entziehen und Sauerstoff an die Luft abgeben. Außerdem kühlen sie die Luft durch Verdunstung, verhindern Erosion, sparen Wasser und vieles mehr. Weitere Informationen zum gemeinsamen Projekt von Treedom und Timberland und das „Great Green Wall Project“ gibt es unter www.timberland.com

DOWNLOAD

 

Über Treedom:
Treedom ist die einzige Plattform weltweit, die es ermöglicht, einen Baum auf Distanz zu pflanzen und ihm online zu folgen. Alle Bäume werden direkt von Kleinbauern gepflanzt und resultieren in ökologischen und sozialen Benefits für ihre Communities. Um Partizipation, Transparenz und Sichtbarkeit zu gewährleisten, wird jeder gepflanzte Baum fotografiert, geo-lokalisiert und auf einer eigenen Profilseite dargestellt – denn jeder Baum hat seine eigene Story. Durch regelmäßige Updates bleibt man stets auf dem Laufenden und erfährt, wie das Baumpflanzen vor Ort funktioniert. Seit der Gründung des Unternehmens 2010 in Florenz wurden mehr als 830.000 Bäume in Afrika, Lateinamerika, Asien und Italien gepflanzt. Mittlerweile hat Treedom eine engagierte Community mit 275.000 Mitgliedern und über 48.000 Kleinbauern aufgebaut.