Versicherung erleben: Avantgarde entwickelt Pop-up Store für Allianz Direct

Veröffentlicht am 15. Oktober 2019 Agentur Avantgarde, Pressemitteilung

Nach gewonnenem Pitch setzt die Brand Experience Agentur ein kreatives Erlebniskonzept für Allianz Direct um. Ziel ist es, das komplette Markenangebot des neuen Online-Versicherers greifbar zu machen.

Jeder der nach einer passenden Versicherung sucht weiß: Es gibt unglaublich viele verschiedene Anbieter und Produkte im Netz, was die Wahl des richtigen Partners oft erschwert. Wie macht man also das umfassende Produkt-Portfolio eines Online-Versicherers eindrucksvoll erlebbar und zeigt gleichzeitig, dass es dem Versicherer nicht nur darum geht, einen Schaden zu generieren, sondern um viel mehr?

Mit der Beantwortung dieser Frage wurde die Brand Experience Agentur Avantgarde beauftragt, die sich in einem mehrstufigen Pitch gegen mehrere Wettbewerber durchsetzen konnte. Gesucht wurde ein Agenturpartner, der in den Märkten Deutschland, Italien, Spanien und den Niederlanden das neue Markenangebot von Allianz Direct zum Leben erweckt und dabei das Produkt Kfz-Versicherung in den Mittelpunkt stellt. So erdachte Avantgarde ein kreatives Erlebniskonzept, das die Allianz Direct in einem Pop-up Store in Kooperation mit der FIA-Formel E inszeniert und die unkomplizierte, kundenzentrierte und progressive Art der neuen Versicherung vor Ort spürbar macht. Als Partner der Formel E ist die Allianz und die Allianz Direct stets mit der Zukunftsvision verbunden.

Unter dem Motto „Making it possible now“ ging am 14. Oktober in Berlin der erste Pop-up Store auf die Reise. Unübersehbar, im Sony-Center, wurde die Marke für Passanten zum ersten Mal physisch greifbar und bot ihnen ein fantastisches Erlebnis, das auch über die sozialen Medien weitergetragen wurde. So konnten potentielle Kunden über besondere Aktivitäten aus dem Automobilebereich spielerisch mit der Marke interagieren und mehr über das neue Angebot des Online-Versicherers erfahren. Beispielsweise durften interessierte Besucher am Rennsimulator eine Runde drehen und durch eine Bestzeit VIP Tickets für das Formel E Rennen in Berlin gewinnen.

In einer Fotobox gab es zudem die Möglichkeit den Moment festzuhalten und ein Bild als Rennfahrer oder sitzend im Rennwagen zu machen. Und auch hier konnte man Tickets gewinnen, sofern das Bild mit dem richtigen Hashtag versehen und geteilt wurde. Bei allen Aktivitäten präsentierte sich die Allianz Direct emotional, nahbar und überraschend anders. Nicht die Produkte standen im Vordergrund, sondern echte Mehrwerte, die das Leben der Kunden einfacher und Versicherung weniger kompliziert machen. Ende Oktober zieht der Pop-up Store weiter nach München. Und dies soll nur der Beginn einer europaweiten Erfolgsstory sein.

„Avantgarde hat mit dem  Pop-up Konzept eine Kommunikations-Plattform geschaffen, über die wir zeigen können, dass eine neue, moderne Zeit der Versicherung angebrochen ist“, sagt Bart Schlatmann, CEO der Allianz Direct. „Wir freuen uns auf die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und sind sehr gespannt, wie die Idee bei unseren Kunden ankommt.“

Und Guido Emmerich, Managing Partner bei Avantgarde ergänzt: „Mit unserem Erlebniskonzept wollten wir demonstrieren, dass man sich als Allianz Direct Kunde um nichts sorgen muss und die dadurch gewonnene Zeit für Schöneres als Versicherung nutzen kann. Denn je besser Produkte und Versicherung sind, so mehr Zeit bleibt dem Versicherten für seine eigenen Interessen.“

DOWNLOAD

Über Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH
Avantgarde ist eine globale Brand Experience Agentur, die Marken strategisch berät. Für unsere Kunden kreieren wir innovative Markenerlebnisse, die einzigartige Momente für Konsumenten schaffen. Als globales Team arbeiten weltweit 700 Experten aus den Bereichen Kreation, Beratung, Digital und Social Media, AR/VR, Architektur, Event, Projekt Management, Sponsoring, Film und Trendforschung an der Mission, begeisterte Markenfans zu schaffen. Wir erzeugen Markeninhalte, die nicht nur digital geteilt werden, sondern auch die Markenwahrnehmung stärken und prägen, Markenbekanntheit schaffen und Markenpräferenz über Ländergrenzen hinaus erzeugen. Durch innovative Evaluierungsprozesse macht Avantgarde diese Markenerlebnisse messbar.