Schneider Electric forstet mit Baumpatenschaften von Treedom auf

Veröffentlicht am 23. September 2019 Agentur Pressemitteilung, Treedom

Eine Zunahme der Luftverschmutzung über den Waldbrandgebieten am Amazonas, zusätzliches giftiges Kohlenmonoxid und andere Verschmutzung: Das durch die Feuer ebenfalls freigesetzte Kohlendioxid könnte Einfluss auf das Weltklima haben. Deshalb pflanzt der Anbieter von digitalen Energie- und Automatisierungslösungen Schneider Electric jetzt in Kooperation mit dem Social Business Treedom Bäume.

Mit 800 frisch gepflanzten Bäumen unterstützt Schneider Electric nun die Aufforstung in gefährdeten Regionen weltweit. In eigenen „Schneider Electric Wäldern“ in Kenia, Guatemala, Haiti und Kolumbien wachsen dann Bananen, Zedern, Kakao und Macadamia. 600 der Bäume verschenkt der Energiespezialist als Patenschaft an Kunden. 200 weitere Bäume finden die Paten über eine Aktion über das Business-Netzwerk LinkedIn. Als Partner hat sich Schneider Electric das Social Business Treedom an die Seite geholt.

Treedom hat seit seiner Gründung 2010 bereits rund 675.000 Bäume in Afrika, Lateinamerika, Asien und Italien gepflanzt. Alle Bäume werden von lokalen Landwirten gepflegt und können über die exakten Geokoordinaten über die Treedom-Website lokalisiert und die Pflanzung, Pflege und das Wachstum online verfolgt werden. Anhand eines Codes, den die zukünftigen Pflegeeltern von Schneider Electric erhalten, werden der Baum und die Region, in der dieser wächst auf der Website www.treedom.net ausgesucht.

„Wir müssen dringend Maßnahmen forcieren, um die weltweiten CO2-Emissionen zu reduzieren. Als Energiespezialist liegt es sowieso in unserer DNA, Energie effizient zu verteilen und mit den globalen Ressourcen nachhaltig umzugehen,“ sagt Harald Sattelberg, Employer Branding DACH Schneider Electric.  „Mit Treedom haben wir einen Partner gefunden, der mit Bits und Bytes genauso arbeitet wie mit Hacke und Schaufel, der digital in der Welt zuhause ist und mit Anpacken vor Ort Nachhaltigkeit garantiert – das entspricht genau der Schneider-Philosophie vom multi-lokalen Leben und Arbeiten.“

Weitere Informationen auf: https://www.treedom.net/de/organization/schneider-electric 

DOWNLOAD

DOWNLOAD

Über Treedom:

Treedom ist die einzige Plattform weltweit, die es ermöglicht, einen Baum auf Distanz zu pflanzen und ihm online zu folgen. Alle Bäume werden direkt von Kleinbauern gepflanzt und resultieren in ökologischen und sozialen Benefits für ihre Communities. Um Partizipation, Transparenz und Sichtbarkeit zu gewährleisten, wird jeder gepflanzte Baum fotografiert, geo-lokalisiert und auf einer eigenen Profilseite dargestellt – denn jeder Baum hat seine eigene Story. Durch regelmäßige Updates bleibt man stets auf dem Laufenden und erfährt, wie das Baumpflanzen vor Ort funktioniert.

Seit der Gründung des Unternehmens 2010 in Florenz wurden mehr als 675.000 Bäume in Afrika, Lateinamerika, Asien und Italien gepflanzt. Mittlerweile hat Treedom eine engagierte Community mit 230.000 Mitgliedern und über 39.000 Kleinbauern aufgebaut.

Über Schneider Electric:

Schneider Electric bietet digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen kombiniert weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie. Mehr Information unter: www.se.com/de.