Avantgarde inszeniert den neuen Cookit von Bosch auf der IFA

Veröffentlicht am 9. September 2019 Agentur Avantgarde, Pressemitteilung

Die Brand Experience Agentur setzt für die Bosch Hausgeräte GmbH die Weltneuheit Cookit eindrucksvoll in Szene. Der smarte Kochtopf, der alleine kochen kann, feiert aktuell auf der IFA Premiere.

Der neue Cookit von Bosch hält ab 2020 in den deutschen Küchen Einzug. Der smarte Kochtopf ist das jüngste Produkt aus Boschs Smart-Home-Strategie. Wie die Weltneuheit das Koch- und Genussverhalten verändert, demonstriert die Bosch Hausgeräte GmbH nun erstmals auf der IFA. Im Rahmen einer Kochshow konnten die Konsumenten den Cookit mit all seinen Features im Einsatz live erleben. Das Konzept und die Inszenierung der Live-Kochshow stammen von der Brand Experience Agentur Avantgarde, die sich den Auftrag zuvor im Pitch sichern konnte.

Da das Kochen mit dem neuen Cookit ein ganz besonderes Erlebnis ist, handelt es sich dabei um keine normale Kochshow, so wie man sie aus dem Fernsehen kennt: Gemeinsam mit dem Berliner Szenekoch Matthias Eggert und einem Berliner Kneipenchor werden die Rezepte musikalisch inszeniert und von der Moderatorin Hadnet Tesfai kommentiert. Während sie Schritt für Schritt durch die Rezepte führt, werden die Vorteile des smarten Kochtopfs, der sich auch ganz einfach per Sprachsteuerung bedienen lässt, erklärt. Dazu gehört beispielsweise, dass der Cookit mit drei Litern Fassungsvermögen bis zu 200 Grad Hitze erreichen kann und die Temperatur dank der smarten Sensoren optimal verteilt wird. So ist vom Gehenlassen des Hefeteigs bis zum knusprigen Anbraten von Fleisch alles möglich.

Neben der Kochshow hat Avantgarde auch den Messeauftritt für den Cookit konzipiert. Zudem kommen alle Inhalte für die Bespielung der interaktiven Flächen von den Brand-Experience-Experten. Besucher können so den Cookit interaktiv erleben und mit Hilfe von Zeitraffervideos dabei zusehen, wie sich die Zutaten in dem neuen Cookit bei unterschiedlichen Temperaturen verändern. Außerdem hat Avantgarde für die Pressekonferenz am 04. September den Spot zur Produktpremiere produziert.

„Für die Präsentation des Cookit auf der IFA haben wir nach einer monumentalen Inszenierung gesucht, um dem Messepublikum die Einzigartigkeit des Gerätes zu vermitteln. Wir sind überaus stolz auf das Ergebnis, das auf dem Konzept von Avantgarde basiert“, so Khanh Huynh-Kürzinger, Director Global Brand Communication Consumer Products der BSH Home Appliances Group. „Darüber hinaus sind wir begeistert, wie die Verbraucher den Cookit in einem noch nie dagewesenen Kochshow-Format erleben durften. Der Berliner Kneipenchor hat Authentizität und vor allem cooles Berliner Flair in die Show gebracht und unsere USPs hervorgehoben. Avantgarde hat uns geholfen, die Grenzen dessen zu überschreiten, wie ein Markenerlebnis aussehen kann.“

Unter diesem Link steht Bildmaterial zum Download bereit:
https://assets.avantgarde.net/transfer/68763dd2667120caa0e4f57c3699fd7535488bd45a88ce93e1644f68dbaed2aa

Über Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH
Avantgarde ist eine globale Brand Experience Agentur, die Marken strategisch berät. Für unsere Kunden kreieren wir innovative Markenerlebnisse, die einzigartige Momente für Konsumenten schaffen. Als globales Team arbeiten weltweit 700 Experten aus den Bereichen Kreation, Beratung, Digital und Social Media, AR/VR, Architektur, Event, Projekt Management, Sponsoring, Film und Trendforschung an der Mission, begeisterte Markenfans zu schaffen. Wir erzeugen Markeninhalte, die nicht nur digital geteilt werden, sondern auch die Markenwahrnehmung stärken und prägen, Markenbekanntheit schaffen und Markenpräferenz über Ländergrenzen hinaus erzeugen. Durch innovative Evaluierungsprozesse macht Avantgarde diese Markenerlebnisse messbar.