21TORR erweitert mit Isabell Höffner das Management

Veröffentlicht am 8. April 2019 Agentur 21TORR, Pressemitteilung

Die Digitalspezialisten mit Büros in Stuttgart, Reutlingen und Hamburg holen sich Verstärkung: Isabell Höffner kommt von Strichpunkt Design zurück und übernimmt den Posten Director Brand & Communication.

Höffner, 29, verantwortet ab sofort die Themen Markenführung und Kommunikation bei der Digital-Agentur 21TORR. Gemeinsam mit der Geschäftsführung und weiteren Unit-Leitern ist sie für die strategische, visuelle und kommunikative Weiterentwicklung von 21TORR nach innen und außen zuständig. Die studierte Betriebswirtschaftlerin kommt von Strichpunkt Design Stuttgart/Berlin, wo sie als Senior Art Director Digital für die Betreuung von Kunden wie DPDHL, den chinesischen Automobilhersteller Weltmeister oder die EnBW verantwortlich zeichnete. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, darunter mit mehreren Red Dot Awards sowie dem German Design Award. Ihre Karriere startete sie 2012 bei 21TORR und war dort im Designbereich für Kunden wie Audi, BASF, congstar, Rolf Benz und Thonet zuständig.

Geschäftsführer Marcus Reiser freut sich über die Rückkehr: „Die digitale Zukunft zu entwickeln, das treibt uns jeden Tag aufs Neue an. Aufs Neue heißt aber auch, sich ständig weiter zu entwickeln – nach innen und nach außen versteht sich, denn als Marke funktionieren wir nur in wechselseitiger Wirkung. Um für diese Aufgabe noch besser aufgestellt zu sein, haben wir uns die Unterstützung von Isabell gesichert und freuen uns auf alles, was wir künftig gemeinsam erreichen werden.

DOWNLOAD

Über 21TORR: 
Seit 1994 gestaltet 21TORR den digitalen Wandel. Mit über 80 Strategen, Markenexperten, Designern und Entwicklern und Büros in Stuttgart, Reutlingen und Hamburg arbeitet die unabhängige Agentur an der digitalen Zukunft. Zu den Kunden zählen u.a. ABB, Bauknecht, BOSCH, Blum, congstar, Deutsche Post DHL Group, HPE, HP Inc., Hugo Boss, Märklin und Porsche. Aktuelles von 21TORR auch auf Facebook, Twitter und Instagram.