21TORR entwickelt digitalen Geschäftsbericht für Deutsche Post DHL Group

Veröffentlicht am 2. April 2019 Agentur 21TORR, Pressemitteilung

Zugeschnitten auf die Bedürfnisse der User, optimiert für vielfältige digitale Devices: Die Digitalagentur 21TORR realisiert für Deutsche Post DHL Group den digitalen Geschäftsbericht 2018.

Bereits zum vierten Mal in Folge haben die Reutlinger Digital-Spezialisten von 21TORR für ihren Kunden Deutsche Post DHL Group den digitalen Geschäftsbericht realisiert. Dabei immer im Mittelpunkt: das bestmögliche Nutzererlebnis.

Von der Idee zur Experience: Die digitale Lösung spiegelt die zentrale inhaltliche Fragestellung des Geschäftsberichts „Agil Handeln“ wider – Wie kann Deutsche Post DHL Group als weltweit agierender Konzern in einem sich immer schneller wandelnden Umfeld zukunftssicher bleiben? Dazu hat 21TORR das Print-Konzept von hw.design (München) digital erlebbar gemacht: Akzentuierte Animation der überraschenden Designansätze im Imageteil, performante Lesemechanik für den Lagebericht, verpackt in einer nutzerfreundlichen Anwendung direkt im Browser. Wichtigste Parameter dabei: Gestaltung für Übersicht und Lesbarkeit, verbunden mit einer schnellen Zugänglichkeit der umfangreichen Inhalte.

Susanne Stacklies, Vice President IR-Publikationen, Deutsche Post DHL Group: „Qualitativ hochwertige Dienstleistungen, das wollen wir unseren Kunden liefern. Der von 21TORR realisierte digitale Geschäftsbericht erfüllt diesen Anspruch einmal mehr.“

DOWNLOAD BILD
DOWNLOAD BILD
DOWNLOAD BILD
Film: So funktioniert der digitale Geschäftsbericht