Starker Name: Bloom entwickelt für Hemovent die MOBYBOX

Veröffentlicht am 3. September 2018 Agentur Bloom, Pressemitteilung

Die Kreativagentur entwickelt einen einprägsamen Namen und das Branding für das Key-Produkt von Hemovent – des innovativen Anbieters von Medizintechnik. Bloom erhält den Auftrag per Direktvergabe auf Empfehlung.

Nürnberg, 03. September 2018. Hemovent ist ein aufstrebender neuer Player im Bereich Medizintechnik. Mit dem weltweit ersten kleinsten, eigenständigen, vollumfänglich tragbaren Herz-Lungen-Gerät revolutioniert das Unternehmen den ECMO-Markt. Für etablierte Kardiologen und Intensivmediziner, die in einem Metier arbeiten, in dem es oftmals um Leben und Tod geht, ist das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit eines solchen Gerätes essentiell. Hemovent hat Bloom mit der Entwicklung einer klaren Unternehmens- und Produkt-Positionierung, dem Naming sowie der Erarbeitung des Corporate Designs beauftragt.

Bei der Umsetzung wurde schnell klar: Um die Kernzielgruppe der Medizintechnik kommunikativ zu erreichen, müssen bereits das Branding und der Produktname vertrauensstiftend wirken, Souveränität, Sicherheit sowie Zuverlässigkeit ausstrahlen. Zudem ist es wichtig, für einen hohen Wiedererkennungwert von Unternehmen und Produkt im Markt zu sorgen. So entwickelte Bloom den einprägsamen Namen MOBYBOX, eine clevere Idee, die einerseits die Funktionalitäten (Membrane Oxygenation und bi-ventrikuläre Pumpe) aufgreift und andererseits die Produktform, die an einen Wal erinnert, emotional einfängt. Obwohl es sich um ein komplexes Thema handelt, spiegelt auch das neue Corporate Design den Spannungsbogen zwischen Funktionalität und Emotionalität aufmerksamkeitsstark und einheitlich wider.

„Die Mobybox ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Herzensangelegenheit. Nicht nur für uns persönlich, sondern auch für Hemovent als Unternehmen“, sagt Christof Lenz, Geschäftsführer der Hemovent GmbH, Aachen. „Wir sind der festen Überzeugung, dass wir mit unserem Produkt den ECMO-Markt nachhaltig verändern werden. Und das nicht zuletzt dank der konstruktiven Kreativarbeit von Bloom. Von der Beratung bis zur Umsetzung und Kommunikation hätten wir uns keinen besseren Partner für dieses Projekt wünschen können.“

 

Bildmaterial steht unter folgendem Link zum Download bereit: 

Hemovent_Bloom_MOBYBOX

 

Über Bloom:
Bloom ist die agile Kreativagentur, die ihren Kunden jeweils ein individuelles und maßgeschneidertes Set-up aus Generalisten & Spezialisten bietet. Mit 70 festen Mitarbeitern an den Standorten München und Nürnberg begleitet Bloom seine Kunden in ihrer B2B- und B2C-Kommunikation über die bayerische Landeshauptstadt und die Metropolregion Fürth, Erlangen und Nürnberg hinaus umfassend: von der Strategie über den Brand Purpose und die Umsetzung bis zur Steuerung der kompletten Implementierung in digitale und analoge Kommunikationskanäle. Zu den Auftraggebern zählen unter anderen Allianz Global Investors, Apollo Optik, Electrolux AEG, küchenquelle, Novartis, STIHL, Tchibo, Tucher Traditionsbrauerei, Versicherungskammer Bayern sowie Zarges.
Weitere Informationen unter: www.bloomproject.de