Bloom gestaltet das Erscheinungsbild der Patient Blood Management Academy

Veröffentlicht am 31. Juli 2018 Agentur Bloom, Pressemitteilung

Mit Herzblut für mehr Patientensicherheit. Die Kreativagentur überzeugte mit ihrem Design und hat den Auftritt zum Launch der erst kürzlich gegründeten Stiftung entworfen.  

München, 31. Juli 2018. Die neue Stiftung mit namhaften Experten aus Medizin, Selbstverwaltung, Krankenkassen, Krankenhaus und Gesundheitsökonomie hat sich das Ziel gesetzt, Patient Blood Management (PBM) deutschlandweit voranzutreiben. Die von der Vifor Pharma Deutschland GmbH ins Leben gerufene pbm Academy soll dazu beitragen, die Behandlungsqualität im deutschen Gesundheitswesen durch eine konsequentere Umsetzung von PBM zu erhöhen. Um der Stiftung ein einprägsames Gesicht zu geben, wurde Bloom damit beauftragt (Lead-Agentur ist Burson-Marsteller), ein passendes Erscheinungsbild zu gestalten. Die Kreativagentur mit Sitz in München und Nürnberg zeichnet ganzheitlich für die Kreation des neuen Auftritts verantwortlich – vom Logo über die Geschäftsausstattung bis hin zur Website.

Das neue Logo, eine Kombination aus Blutstropfen und Spirale, wirkt lebendig und modern. In Verbindung mit den drei prägnanten Buchstaben PBM und dem Namens-Schriftzug vermittelt es gleichzeitig Seriosität und spricht eine breite Zielgruppe an. Es ist in allen Off- und Online-Kanälen einsetzbar und soll langfristig PBM als Qualitätsindikator implementieren. Die frisch gelaunchte Website enthält alle wichtigen Fakten für relevante Stakeholder und informiert über Mitglieder und Beirat, Förderprogramme und Fortbildungsmöglichkeiten.

„Wir freuen uns sehr mit dem Auftritt für die pbm Academy einen Beitrag geleistet zu haben, um die Chancen für eine flächendeckende Einführung von PBM zu erhöhen“, so Hans-Peter Hösl, Managing Partner bei Bloom. „Bei der Umsetzung in kürzester Zeit kam uns unsere fundierte Erfahrung im Healthcare-Bereich zugute.“

Download Bild

Download Bild

Download Bild

Download Bild

 

Über Bloom:
Bloom ist die agile Kreativagentur, die ihren Kunden jeweils ein individuelles und maßgeschneidertes Set-up aus Generalisten & Spezialisten bietet. Mit 70 festen Mitarbeitern an den Standorten München und Nürnberg begleitet Bloom seine Kunden in ihrer B2B- und B2C-Kommunikation über die bayerische Landeshauptstadt und die Metropolregion Fürth, Erlangen und Nürnberg hinaus umfassend: von der Strategie über den Brand Purpose und die Umsetzung bis zur Steuerung der kompletten Implementierung in digitale und analoge Kommunikationskanäle. Zu den Auftraggebern zählen unter anderen Allianz Global Investors, Apollo Optik, Electrolux AEG, küchenquelle, Novartis, STIHL, Tchibo, Tucher Traditionsbrauerei, Versicherungskammer Bayern sowie Zarges.
Weitere Informationen unter: www.bloomproject.de