Ulrike Bilda übernimmt den Office Lead von coma in Valencia

Veröffentlicht am 7. Februar 2018 Agentur coma AG, Pressemitteilung

Seit 2016 ist die coma AG in Spanien aktiv. Um das Geschäft dort weiter auszubauen, holt die Münchner Digitalagentur Ulrike Bilda an Bord. Sie übernimmt die Leitung des Teams vor Ort.

München, 07. Februar 2018. Vor knapp zwei Jahren ging coma Valencia S.L. an den Start. Mit anfänglich zwei Angestellten und zunächst zwischen München und Valencia pendelnden Geschäftsführern zeigte coma AG das, was sie schon lange ist: Eine äußerst agile Agentur für digitale Markenführung. Jetzt legen die beiden Vorstände André Gebel und Martin Kirmaier die Leitung der spanischen Dependance in die Hände einer erfahrenen Mitarbeiterin. Ulrike Bilda, die bereits seit Juli 2017 für coma arbeitet, führt ab sofort das inzwischen 6-köpfige Team in Valencia und soll den Standort weiterentwickeln.

Das künftige Aufgabenspektrum der 31-Jährigen ist vielfältig: Sie kümmert sich nicht nur um das Webb vDevelopment und die Content-Erstellung für deutsche Auftraggeber aus Valencia heraus, sondern auch um die Erschließung des Spanien-Geschäfts mit spanischen Kunden und deutschen Konzernen, die in Südeuropa tätig sind. Zudem finden in der Hafenstadt regelmäßig so genannte Innovation Sprints statt. Dabei arbeiten Kunde und Agentur gemeinsam ohne Unterbrechung durch den üblichen Büroalltag am Projekt und erzielen in kürzester Zeit beste Ergebnisse. Das Büro dort bietet eine inspirative Umgebung und viel Raum für Kreativität abseits vom Tagesgeschäft zu Hause.

Bilda kommt von der DocCheck Medical Services GmbH, Köln. Für die führende Medizin-Community übernahm sie als Product Manager die fachliche und disziplinarische Teamführung der Unit Community und verantwortete neben der Kundenberatung die Bereiche User Generated Content, Portal Development, User Engagement, User Relations und Content-Produktion. Zuvor war sie knapp drei Jahre bei der Düsseldorfer PR-Agentur CrossPR tätig und durchlief dort mehrere Stationen.

coma-Vorstand André Gebel freut sich über die kompetente Verstärkung seines Teams: „Mit Ulrike sind wir ideal aufgestellt, unser Spanien-Geschäft weiter voran zu bringen. Sie kennt sich auf Agentur- und Unternehmensseite bestens aus und bringt vielfältiges Digital-Know-how mit.“

Ulrike Bilda, Office Lead bei coma Valencia

Download Bild

 

Über coma:
Die coma AG mit Sitz in München bietet seit 1999 Lösungen in allen Fragen rund um Online-Marketing: Von Social Media Strategie, Erstellung von Webseiten und Online-Werbemitteln bis hin zu Mobile Apps. Die zwei Units comaBUZZ und comaDEV bieten mit ihren Spezialisten im jeweiligen Bereich Leistungen auf Top-Niveau. coma ist Berater in Analyse, Strategie, Kreation und technischer Umsetzung. Der Claim „Digital.Menschen.Begeistern.“ spiegelt die Philosophie der Agentur wider, denn die Menschen und die Begeisterung für digitale Ideen stehen bei coma immer im Mittelpunkt. Für Tempo entwickelt coma digitale Kampagnen und verantwortet den Social Media Auftritt. Auch Saturn und Webasto setzen seit vielen Jahren auf die Kompetenzen der coma AG. Zu den Kunden zählen außerdem Mammut, Philip Morris, Demak Up und der Deutsche Alpenverein.
Weitere Informationen unter: www.coma.de